Hilfe
Home » Attractions » Rijksmuseum

Skip The Line Rijksmuseum

Erleben Sie das Rijksmuseum in Amsterdam wie nie zuvor mit unseren Skip The Line Tickets. Dieses renommierte Museum ist oft überfüllt. Warum also in langen Schlangen warten, wenn Sie sich Ihre Priority-Tickets im Voraus sichern können? Auf diese Weise haben Sie den Luxus, über einen längeren Zeitraum in über 400 Meisterwerke einzutauchen. Bestaunen Sie die Werke von legendären Künstlern wie Jan Steen, Frans Hals, Vermeer und Rembrandt.

Wenn Sie Ihre Skip-the-Line-Tickets im Voraus kaufen, können Sie nicht nur die Warteschlangen umgehen, sondern haben auch einen problemlosen Einlass. Das Ticket ist mit einem Barcode versehen, der ein schnelles Scannen am Eingang ermöglicht. Selbst an Tagen mit hohem Besucheraufkommen gibt es eine eigene Warteschlange für Ticketinhaber, wodurch die Wartezeit auf ein Minimum reduziert wird.

Hintergrundinformationen über das Rijksmuseum

Verpassen Sie auf Ihrer Reise in die Niederlande nicht diese Attraktion, die Sie unbedingt sehen müssen! Mit seiner über 200-jährigen Geschichte gehört das Rijksmuseum zu den faszinierendsten Museen der Welt. Ursprünglich im Jahr 1800 in Den Haag gegründet, zog es 1808 nach Amsterdam um und fand sein heutiges Domizil in einem beeindruckenden, von Pierre Cuypers entworfenen Gebäude, das 1885 seine Pforten öffnete. Nach einer 375-Millionen-Euro-Renovierung wurde das Hauptgebäude 2013 wiedereröffnet und verzeichnete in den Folgejahren rekordverdächtige Besucherzahlen.

Rijksmuseum Highlights & Tipps

  • Entdecken Sie in 80 Galerien 800 Jahre niederländische Kunst und Geschichte.
  • Erfreuen Sie sich an den Werken aus dem Goldenen Zeitalter, mit Meisterwerken von Rembrandt, Vermeer, Hals, Steen und de Hooch.
  • Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis im mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant RIJKS®, das für seine Exzellenz bekannt ist.
  • Um sich im Museum zurechtzufinden, sollten Sie den ersten Stock als Orientierungspunkt nutzen.
  • Bestaunen Sie die architektonische Schönheit des Gebäudes mit seiner magischen Unterführung, die Straßenmusiker anzieht.
  • Verpassen Sie nicht die aktuelle Ausstellung "Clara und Krabbeltiere", die noch bis zum 15. Januar läuft und über 200 Objekte zeigt, die sich mit der Faszination von Tieren in Kunst und Wissenschaft beschäftigen.

Sichern Sie sich jetzt Ihr E-Ticket, um die Warteschlange zu umgehen und das Rijksmuseum zügig zu betreten und einen reibungslosen und angenehmen Besuch zu gewährleisten.

Öffnungszeiten und beste Zeit für einen Besuch im Rijksmuseum

Geöffnet an 365 Tagen im Jahr von 9 Uhr bis 17 Uhr.
Im Frühjahr und Sommer ist besonders viel los. Neben den Touristen wollen sicher auch viele Niederländer ihr Nationalmuseum (wieder)entdecken. Die ruhigsten Zeiten (vor allem in der Ehrengalerie) sind wahrscheinlich wochentags, gleich morgens (ab 9 Uhr) oder in den letzten beiden Stunden des Tages (15-17 Uhr). Im Winter wird es natürlich auch ruhiger zugehen.

Wie man zum Rijksmuseum kommt

  • Bus

    Busse Vom Flughafen Schiphol Amsterdam: Bus 197 (Haltestelle Rijksmuseum)

  • Auto

    Fahren Sie zur Museumstraat 1, Amsterdam. Unter dem Museumplein gibt es einen bewachten Parkplatz (Q-Park, Van Baerlestraat 33b, Eingang in der Nähe des Concertgebouw).

    Rijksmuseum auf Karten

    Skip The Line Ticket-Preisvergleich

    getyourguide Überspringen Sie die Schlange

    Guided Tour + Reserved Entry from: €€69

    Jetzt buchen!
    tiqets

    Eintrittskarte ab: €23,50

    Jetzt buchen!
    viator überspringt die Linie

    Eintritt + Kanalrundfahrt ab: €35

    Jetzt buchen!
    Kopf aus der Schlinge ziehen

    Skip The Line + Kreuzfahrt ab: €35

    Jetzt buchen!

    Amsterdam Stadtkarten

    Geld sparen beim Kauf einer Stadtkarte